Sie suchen einen Clown für den Kindergeburtstag ihres Jüngsten oder die passende Band für ihre Hochzeitsfeier im eigenen Garten? Erwarten sie Geschäftspartner aus Irland und suchen noch einen Dudelsackspieler als passendes Highlight für den Empfang? Eventpeppers bietet für die Ausgestaltung dieser und noch vieler anderer Szenarien die optimale Plattform und bringt Auftraggeber und Künstler unkompliziert zueinander.

Eventpeppers: Wie erhält man Kontakt zu den Künstlern?

Das Unternehmen mit Sitz in München wurde 2011 gegründet und arbeitet sich seitdem an die Spitze der Marketing- und Bookingplattformen für Künstler aller Art. Etwa wie auf einem Marktplatz bietet es auf seiner Website eine unverbindliche Kontaktmöglichkeit zu Musikern und Künstlern an.
Entweder über die Suchmaske oder über das Kategoriesystem erhalten sie Zugang zu den Künstlerprofilen, die sie nun auf Übereinstimmung zu ihrem persönlichen Event prüfen können. Künstler, die ihnen gefallen, werden durch Drücken des Buttons „Kostenlos Anfragen“ ihrer persönlichen Sammelliste „Meine Künstler“ hinzugefügt. Von dort aus können sie gleichzeitig an alle in der Liste befindlichen Künstler eine unverbindliche Anfrage mit Details zu ihrem Event verschicken. Die Künstler setzen sich dann mit ihnen in Verbindung. Sie erhalten von ihnen Angebote zu ihrer Anfrage und können weitere Details per Online-Nachricht oder telefonisch klären. Auch die Buchung des Künstlers vereinbaren sie mit ihm persönlich.




Kontaktfläche für freischaffende Künstler

Auch als Künstler – egal ob Musiker, Tänzer, Komiker, Magier oder Moderator – kann die Plattform ihnen helfen. Gerade zu Beginn einer Karriere ist es schwierig an geeignetes Publikum zu kommen. Ihr eigenes Netzwerk steckt noch in den Kinderschuhen und auch ihr Ruf ist noch nicht viel weiter, als über das nächste Ortsschild hinweg gekommen. Über die Website des Unternehmens können sie Kontakte zu potentiellen Auftraggebern knüpfen. Hierfür registrieren sie sich über die „Künstler-Anmeldung“ und erhalten Zugang zu einem „persönlichen Künstlerbereich“. Dort haben sie die Möglichkeit eine auf der Website öffentlich einsehbare Profilseite zu erstellen, die sie und ihre angebotenen Leistungen vorstellt. Nach Prüfung der Inhalte fließen sie so in die Datenbank ein und werden den Besuchern der Seite nach entsprechender Suche vorgeschlagen. Hierdurch können sie auf ganz einfache Art den Weg zu potentiellen Auftraggebern ebnen.
Für Künstlersuchende sind die Leistungen von eventpeppers unverbindlich und kostenlos. Weder für die Suche und die Kontaktanfrage, noch für die Buchung der Künstler fallen Vermittlungsgebühren oder Provisionen an.
Die Künstler selbst zahlen eine Jahresgebühr für die Eintragung in der Datenbank. Außerdem erhebt das Unternehmen eine Schutzgebühr pro erhaltene Bewertung.

„Künstler der Woche“ – PR für Künstler

Jede Woche wird im Blog der Website ein Interview mit einem ausgewählten „Künstler der Woche“ veröffentlicht. In journalistisch einwandfreien Interviews bekommt der Künstler bzw. die Künstlerkombo die Chance, sich selbst, seine Projekte, Visionen und Ziele vorzustellen. Dadurch erhält seine potentielle Auftraggeberschaft einen noch tieferen Einblick in die ganz persönlichen Motive des Künstlers. Eine Win-Win-Situation für beide Seiten, die schon einige Eventbuchungen geebnet und zufriedene Gäste hinterlassen hat.

Fazit

Eventpeppers ist ein aufstrebendes Unternehmen mit jeder Menge Potential. Im Zeitalter des Online-Marketings bietet das Unternehmen freischaffenden Künstlern eine Plattform um die eigene Bekanntheit voranzutreiben. Und der gestresste Eventplaner findet hier schnell und komplikationslos den Weg zum gewünschten Highlight des Abends.

Hier geht es zur Bandbewerbung von Blitz.fm

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.