Bandnet Hamburg ist ein Online Netzwerk für Bands aus Hamburg und Umgebung. Es ist eine Informationsstelle für alle Musiker, Musikinteressierten und Leute aus der Musikbranche. Jede Band aus Hamburg kann sich kostenlos und unverbindlich anmelden, wie auch beispielsweise das angebotene Forum allen Nutzern kostenlos zur Verfügung steht.

Entwicklung und wer dahintersteckt

Begonnen wurde im Frühjahr 1997 mit vier Bands. Stetig wachsend verfügte das Portal im Mai 2003 über mehr als 780 Bands und hat sich zu einem Hamburger Musikportal etabliert.





Bandnet Hamburg kommt auch dank eines unermüdlichen Einsatzes leicht an Konzertlocations heran und kann dadurch immer öfter Live-Veranstaltungen bieten oder aber auch große regionale Bandwettbewerbe.
Der Onlineauftritt wurde bis 2012 von einer Einzelperson geführt. Anfang 2002 konnte für kurze Zeit ein Provider aus Berlin als Sponsor gewonnen werden, was aber leider nicht weitergeführt werden konnte. 2012 wurde das Portal von weiteren Personen übernommen, die es auf anderen Servern weitergeführt haben. Die Philosophie dahinter ist allerdings die Gleiche geblieben.

Was möchte Bandnet Hamburg

Bandnet Hamburg bietet eine Chance für Bands in und um Hamburg. Es wird Ihnen kein Erfolg garantiert, aber die Möglichkeit geboten, dass die dort hinterlegten Bandpages von potentiellen Fans aufgesucht werden können und so im Idealfall weiter Fans dazugewonnen werden können. Es kann so auf Bands aufmerksam gemacht werden, von denen sonst eventuell niemand erfahren hätte. Bandnet ist für die Bands kostenlos, die Finanzierung ist über Sponsoren und Werber aufgestellt. Je mehr Bands sich anmelden, desto grösser und bekannter wird die Seite. Es sollen bereits Plattenfirmen auf die Seite aufmerksam geworden sein und mit Bands Kontakt aufgenommen haben.

Das Angebot von Bandnet Hamburg

Pro Band kann ein Eintrag mit folgendem Inhalt gemacht werden: Sie können Ihren Bandnamen, eine Musikbeschreibung sowie ein Bandlogo in die Datenbank eintragen, wobei maximal fünf Bandfotos hochgeladen werden können.
Weiter aufgenommen werden können auch die Emailadresse, ein Link zu einer allfälligen Homepage, Infos zur Band als Text sowie eine Kontaktadresse. Sie können im MP3-Format maximal 5 Demosong-Ausschnitte hochladen, die allerdings GEMA-frei sein müssen und keine Coverversion sein dürfen.
Außerdem können jederzeit die aktuellen Live-Termine eingetragen, geändert oder auch wieder gelöscht werden. Und last but not least, besteht auch die Möglichkeit, einen Bandblog zu unterhalten.

Voraussetzungen an die Band und was beachtet werden muss

Der Sitz der Band muss Hamburg und Umgebung sein, wobei Bandnet sich die Entscheidung vorbehält, was um Hamburg bedeutet.
Es dürfen nur Songs auf Bandnet Hamburg angeboten werden, die GEMA-frei und auch frei von Rechten Dritter sind.
Somit sind sämtliche Coverversionen nicht erlaubt und auch keine Songs, die bereits bei GEMA angemeldet sind. Bei Verstößen droht als Konsequenz der Ausschluss von Bandnet Hamburg.

Wie man sich anmelden kann

Klicken Sie auf den Link der Seite und geben einen Loginnamen ein, den Sie sich gut merken können. Weiter müssen Sie eine gültige Emailadresse angeben.
Die Login Daten werden Ihnen dann per Email zugeschickt. Mit ihnen können Sie sich im Member Bereich einloggen und unter „meine Band“ die Daten Ihrer Band eingeben.

One thought on “Bandnet Hamburg

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.